Zeitungsartikel und Video aus Konstanz

Nun ist das Thema Grundeinkommen und unsere Initiative mit einem Artikel im Südkurier – “Wer arbeitet dann noch?” richtig in Konstanz und der Internetwelt (etwa auf facebook) angekommen. Und Klaus hat gleich noch ein wunderbares Video mit toller Musik gemacht, um Interessierte einmal monatlich ins Porta Negra einzuladen (danke Klaus!). Wer ist also alles dabei, den Kulturimpuls in Konstanz weiter zu bewegen?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Zeitungsartikel und Video aus Konstanz

  1. Danke Thomas, dass Du das aufgegriffen hast: Ich habe mich genau so gefreut! DENN: Das Video ist NICHT von mir! Da sorgt jemand für uns! So ist das im Web2.0!
    Herzlich Klaus

    • Antje Veith sagt:

      Hallo liebe Initiativmitglieder und alle Sympatisierende! Ich freue mich sehr, wenn ein offener Abend im Porta Negra statt findet. Nicht nur aus geschäftlichen Gründen, sondern weil ich überzeugt bin, dass es viele Menschen gibt, die Interesse und Fragen haben und den Austausch auf unverbindlicher Ebene suchen. An den Erfolg mit dem Artikel im Südkurier müsst ihr undedingt anknüpfen! Antje Veith

  2. ThomasPain sagt:

    Hallo Klaus, ja ich verfolge das BGE-Geschehen und kommentiere es auf meine Weise…:-) Es freut mich, dass es in Konstanz eine BGE-Initiative gibt. Viele Grüße, Thomas

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>